Meine Stimme G!LT - Spendenliste

Die Idee von der gültigen Stimme als Möglichkeit auf dem Stimmzettel und das Antreten bei der Nationalratswahl 2017 wurden von mehr als 860 Menschen durch über 970 einzelne Spenden- und Darlehenszahlungen in Höhe von insgesamt € 79.779,08 unterstützt.

Bei einem Wahlergebnis von 1 % plus einer Stimme hätte G!LT Anspruch auf eine Wahlkampfkostenrückerstattung gehabt. 48.234 gültige Stimmen waren für diese gesetzliche Vorgabe um 2.467 zu wenig. Die an G!LT gewährten Darlehen sind daher vereinbarungsgemäß ebenfalls zu Spenden umgewandelt worden.

Im Zuge einer internen Rechnungsprüfung wird der nachfolgende Spendenbericht anonymisiert in zweifacher Form veröffentlicht. Die erste Liste weist alle Einzelzahlungen chronologisch auf. Die zweite Liste enthält die jeweils pro Unterstützer/in zusammengefassten Beträge absteigend sortiert.

Weitere Auswertungen der G!LT-Finanzgebarung werden nach Abschluss der Rechnungsprüfung veröffentlicht.

Liste 1 - chronologisch

Liste 2 - absteigend

finanzen[at]gilt.at